Browsergames Mein Browsergames-Account Über das Browsergame Support Forum
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: TheCrown: 4x

  1. #1
    Registriert seit
    11.09.2006
    Ort
    Wien
    Beiträge
    79

    Ausrufezeichen TheCrown: 4x

    Durch das Niederschreiben einiger ‘Manifesto’ Brocken und die dadurch entstandenen Gespräche habe ich mittlerweile ein grobes Bild wohin ich dieses Spiel führen möchte.
    Kurzgefasst wäre der Wunsch ein ‘4x Multiplayer Browsergame’ zu bauen, mit dem Charme den TheCrown immer hatte.
    4x steht in solchen Strategiespielen für “explore, expand, exploit, exterminate”, mehr dazu im deutschen und englischen Wikipedia Artikel darüber:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Globalstrategiespiel
    https://en.wikipedia.org/wiki/4X


    Soweit so gut, jedoch wären das teilweise massive Eingriffe in das aktuelle Spiel. In den letzten Wochen bin ich aber zu dem Schluss gekommen, dass die aktuelle Codebasis so schwer wartbar ist, dass solche Um- und Neubauten kaum aufwandstechnisch vertretbar sind. Ich könnte monatelang nur den Code umschreiben um ihn wartbar zu machen ohne auch nur eine neue Funktionalität zu bauen.





    Daher denke ich ist eine andere Herangehensweise sinnvoller:


    TheCrown 3 ‘Schwertkriege’
    Wird so gut es geht und zeitlich vertretbar ist aufgewertet um wieder mehr Leute anzusprechen und mehr Spielfreude zu verbreiten. Ein paar Stichpunkte:

    • Unterschiedliche Rundenmodi (Geschwindigkeit, Laufzeiten, Nachtruhe evtl.)
    • Kampfsystem zu einem gewissen Grad anpassen
    • Wirtschaft anpassen (evtl. gleichbleibende und laufende Truppenkosten)
    • EME, größere Karten, Einzelspielereinbindung





    TheCrown 4x
    Wird von Grund auf eine Neuentwicklung sein.
    Auch hier ein paar Stichworte:

    • HexMap
    • Mobile First, modernste Webtechnologien
    • Techtree
    • Modulare/besser austauschbare Funktionen und Einstellungen




    Diese Strategie wird dazu führen, dass es mittelfristig weniger neue Features in der aktuellen Version geben wird. Ich bin aber zu dem Schluss gekommen, dass es die sinnvollste Herangehensweise für die nächsten Jahre sein wird.
    My name is Ozymandias, king of kings:
    Look on my works, ye Mighty, and despair!

  2. #2
    Registriert seit
    09.11.2017
    Beiträge
    16

    Standard

    Ich denke die Strategie die du beschreibst, klingt sehr vernünftig.

  3. #3
    Registriert seit
    30.01.2014
    Beiträge
    318

    Standard

    Absolut der richtige Weg. Wahnsinn, was Erus hier aufreisst. Höchsten Respekt, man reibt sich ja die Augen, wenn man sieht was hier passiert.

  4. #4
    Registriert seit
    10.10.2017
    Beiträge
    4

    Standard

    Super Erus, wirklich !

    Respekt und weiter so!!!

    LG

  5. #5
    Registriert seit
    24.01.2009
    Ort
    Glory Austrian Empire
    Beiträge
    118

    Standard

    Hallo zusammen,
    finde es toll, dass sich jetzt doch endlich mal was zu bewegen scheint.

    Gibt es denn schon konkrete Pläne wie man neue Spieler ins Spiel locken möchte, so ganz ohne Werbebudget?

    lg
    cD

    Austria erit in orbe ultima.....Austriae est imperare orbi universo.....Alles Erdreich ist Österreich untertan

    http://img85.imageshack.us/img85/7314/aruthacondoin.jpg

    Lotte2: [KG]/[HdZ] II Laura: [TLW] II Emilie: [JBA] II Mia: [GB] II Mora: [GB] II Jeanne: [ - ] II Helena: [F]/[CoN] II isabella: [OTF] II Juno: [-Z-] II luna: [DWP]

  6. #6
    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    575

    Standard

    huiii... das hab ich ja total übersehen ^^

    das klingt ja wirklich vernünftig... da bin ich mal gespannt.

    @Arutha conDoin
    wenn das wirklich Mobile First werden soll... ist eine App nicht weit
    App -> google Play -> Eigenwerbung -> neue Spieler

    Die App Stores dienen als massen Werbeplattform.. welche wir seid Jahren nicht nutzen.
    Siehe andere Browsergames die bereits umgestiegen sind.

    VG Ares

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •