Browsergames Mein Browsergames-Account Über das Browsergame Support Forum
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Registriert seit
    24.09.2018
    Beiträge
    4

    Standard Altes Leder sucht neue RPG-Com ;-)

    Servus zusammen!

    Ich bin ein altes Stück Leder aus vergangenen "Recall Revolutions" (RR) -Tagen.

    Keine Ahnung ob das noch jemand kennt oder sogar mal jemand gezockt hat.

    Jedenfalls hab ich meine Browser-Game-Karriere lange Zeit ruhen lassen, nachdem das Spiel damals eingestampft wurde...

    Nun hab ich langsam wieder Bock meinen alten Kadaver nochmal in die Schlacht zu führen und hab nach einiger Suche im Netz "Schwertkriege" gefunden und glaube es kommt am nächsten an "RR" ran.

    Jetzt meine bescheidene Frage...seid ihr eher eine eingeschworene Gemeinschaft oder hat man hier als Newbie nochmal die Chance ein bisschen ran zukommen, ohne gleich gekillt zu werden... oder findet sich ein FT das "ausbildet"?

    Auf IG-Nachrichten im RPG-Stil wurde leider nicht reagiert... deswegen nochmal an die Com im allgemeinen:

    "Werte Fürstinnen und Fürsten,

    nach langer, entbehrungsreicher Wanderung bin ich in euere Welt gekommen und habe mich mit meinem bescheidenem Hab und Gut niedergelassen.

    Ich bin ein alter Mann, gezeichnet durch unzählige Kriege...die vor langer Zeit in einer längst vergessenen Welt names Elenar (Recall Revolutions) gefochten wurden...
    Früher kannte und fürchtet man mich unter dem Namen "Gladius der Myrmidone"...
    Ich nehme an, das euch diese Welt nichts sagen wir...doch seid euch gewiss...es war eine mächtige Welt, mit unzähligen Krieger die wochenlang Schlacht um Schlacht miteinander fochten...

    Das alles ist längst vorbei, das strahlende Licht von Elenar ist vergangen und auch mein Licht war lange in der Dunkelheit.
    Nach endlos langer Wanderung im Nichts bin ich nun wieder zurückgekehrt und möchte mich in dieser neuen Welt noch einmal versuchen...

    Vieles ist neu, doch verlernt man das Wissen mit dem Schwert nicht...und seid euch gewiss...ich war gut mit meinem Schwert.

    Wenn Ihr in eurer unendlichen Gnade eure schützende Hand über mich halten könntet und mir die Gelegenheit gebt mich in dieser neuen Welt zurecht zufinden, dann wäre ich euch auf ewig zu Dank verpflichtet.

    Untertänigst

    GladiusMyrmidonus"

    Soweit von mir...

  2. #2
    Registriert seit
    16.07.2013
    Beiträge
    1.121

    Standard

    Finde keinen GladiusMyrmidonus


    Grundsätzlich gibt's hier so Grüppchen von Leuten, die gern miteinander spielen, aber so richtig ausgegrenzt wird keiner.

    Neulinge müssen halt wissen zu Kriegszeiten müssen sie ständig erreichbar sein, auch nachts. Wenn das kein Problem ist, ist es eigentlich sicher, dass du hier Fuß fässt. Es wird aber ganz sicher nicht an Ignoranz oder Desinteresse der etablierten Spieler scheitern
    Diese Fläche ist zu vermieten!

  3. #3
    Registriert seit
    23.11.2008
    Beiträge
    295

    Standard

    Hallo Hertschi,

    da sich keiner die Mühe macht dir ausführlich zu antworten, übernehme ich den Fall mal.
    Recall Revolutions war als Spiel meiner Erinnerung nach eine Mischung aus Schwertkriege und Travian (classic 3.0), daher bist du hier sicher nicht verkehrt wenn du nach einem Spiel in diesem Stile suchst.

    Allerdings hat auch dieses Spiel einen ähnlichen Niedergang wie RR erlebt. Es läuft noch und es gibt sicher auch noch eine Gruppe aktiver Spieler, aber zu denen durchzudringen ist nahezu unmöglich, es sei denn du bist ein hyperaktiver Spieler der ihnen beim Ziel den Rundensieg zu erringen hilfreich sein kann. Spätestens nach dieser Aussage wird sich hier bald ein Anderer finden mit "ist gar nicht so, wir sind immer alle ganz freundlich zu Neulingen und Antworten immer auf nette Ingamenachrichten" Aber du siehst ja selbst, dass dem nicht so ist.

    Wenn du doch gleichgesinnte findest die ungefähr deinem Können und deiner Aktivität entsprechen, hat man durchaus Spaß (bis die "Top" Fürstentümer kommen, um sich deine Wirtschaft einzuverleiben weil du eine "Gefahr" für sie bist und du deswegen vernichtet werden musst)

    Ich will dir das Spiel aber nicht schlechter machen als es ist. Ich bin quasi seit Anfang an dabei und schaue immernoch rein, zähle aber längst nicht mehr zu den Aktivposten.

    Da du inmitten der KdR gelandet bist und dich hier öffentlich als Neuling outest, magst du Glück haben und sie lassen dich in Frieden siedeln (kannst dann dort aber auch nicht weg und spielst bis zum Rundenende in Januar Sim City), oder sie greifen dich an und joa, kannst von vorne anfangen mit einer hoffentlich besseren Startposition^^.

    Meines Wissens nach wird im Hintergrund an einem nahezu völlig neuen Konzept für das Spiel gearbeitet um es wieder mit Leben zu füllen, aber ich denke das wird vor 2020 nix, sollte das Spiel bis dahin durchhalten.

    Wenn du jemanden suchst der dir das Spiel beibringt, ein paar Tipps zu den Themen, Aufbau, Wirtschaft und Kampf, bin ich gerne bereit dich zu unterstützen.

    Gruß
    Barbarossa

    edit: @uzz, such nach dem FT [MYR] , da gibts auch einen Spieler mit dem Namen
    Geändert von Kalle Riedle (24.09.2018 um 18:00 Uhr)

  4. #4
    Registriert seit
    17.04.2006
    Ort
    Stadt Heinrich des Löwen
    Beiträge
    3.170

    Standard

    Servus

    Was Barbarossa zum Ursprung von RR sagte muss ich mal korregieren
    Professor Haase, Zechs und noch paar andere haben RR damals gegründet, weil sie mit Schwertkriege (damals noch TheCrown) nicht vollends zufrieden waren.
    Also basierte RR quasi u.a. auf "TC 1.0" als es noch u.a. laufende Kosten gab.

    Professor Haase war nicht nur Gründer von RR sondern war auch mein erster Fürst
    UnderTaker auf Albion vor über einem Jahrzehnt.

    Was genau zum Niedergang von RR führte weiß ich nicht, aber es war nicht nur der Mitglieder schwund, sondern auch Probleme in den Finanzen und evtl. Streitigkeiten in der Führungsebene.



    Heute wie früher muss man bei SK erstmal Lehrgeld zahlen und Kontakte knüpfen, aber nach den ersten Runden deren Ende man nicht mehr erlebte, hat man den dreh raus und startet gleich mit anderen in einer festen Ally.

    Solltest du mal Hilfe brauchen, komm einfach in den Discord. Den Link dahin findest du in deinem Portal ganz untem
    https://discordapp.com/invite/kyjE2Gz
    Schwarz und Rot sind unsere Farben
    Schwarz wie unsere Seele und Rot wie das Blut an unseren Klingen!!

  5. #5
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    238

    Standard

    KdR könnte ihn aufnehmen, einfach nur damit sie ihn nicht fressen (müssen). Fände ich mal einen guten Ansatz.

    Denkt drüber nach.

  6. #6
    Registriert seit
    24.09.2018
    Beiträge
    4

    Standard

    Danke erstmal für die Antworten, schon mal 100% mehr Feedback als nach meinen IG-Mails ^^

    @ uZz --> also ähnlich wie bei RR damals, wer im Krieg 24/7 aktiv ist kann quasi nicht aussterben. :P

    @ Destiny --> ahhhh, da schließt sich also wieder der Kreis ... zechs und haase waren schon dufte Typen (in meinen Augen). RR fande / find ich insgesamt etwas komplexer & ausgereifter...aber das ist Ansichtsssache.

    @ Barbarossa --> Danke für die offenen Worte, bin schon von so einer ähnlichen Situation ausgegangen...war bei RR damals auch so. Ich muss mal schauen, ob ich es wie damals schaffe nachts durchgehend wach zubleiben :P
    Jupp...ich bin mitten im Wespennest gelandet, hab ich schon gesehen Eigentlich wundert es mich schon, dass ich nicht als Sprungbrett genutzt wurde um Richtung DWA zukommen...so hätten wir das wahrscheinlich damals gemacht. :P

    Ich lass mich mal überraschen was passiert...auf jedenfall sind beide Parteien zu beschäftigt um zu antworten... hatte beide kurz vor Kriegsausbruch angeschrieben ;-)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •